10:00 – 11:00 Uhr

  • A U F T A K T

LOS GEHT’S


Das neu gegründete Bündnis gegen Rassismus und Sozialchauvinismus stellt sich vor. Anschließend gibt es einen kurzen Überblick zum inhaltlichen Programm sowie zur organisatorischen Gestaltung des Tages.

INPUTS: Avanti, TOP und FelS für das Bündnis gegen Rassismus und Sozialchauvinismus


11:00 – 12:30 Uhr

  • E I N F Ü H R U N G S W O R K S H O P S

Panel Rassismus / Panel Sozialchauvinismus / Panel Rechtspopulismus

13:30 – 15:00 Uhr

  • V E R T I E F U N G S W O R K S H O P S

Panel Rassismus / Panel Sozialchauvinismus / Panel Rechtspopulismus

16:00 – 17:30 Uhr

  • H A N D L U N G S P E R S P E K T I V E N

Panel Rassismus / Panel Sozialchauvinismus / Panel Rechtspopulismus

18:00 – 20:00 Uhr

  • A B S C H L U S S D I S K U S S I O N

WIE GEHT’S WEITER?!


Die gemeinsame Abschlussdiskussion gibt einen kurzen Überblick über die in den verschiedenen Work­shops diskutierten Thesen und Themen. Zentrale Diskussionspunkte werden skizziert und offene Fragen dargestellt. Ziel ist es, gemeinsam Perspektiven einer emanzipatorischer Politik – theoretisch wie praktisch – zu erarbeiten.


INPUTS UND MODERATION: Bündnis gegen Rassismus und Sozialchauvinismus

Ort: SFE im Mehringshof