Einführung

RASSISMUS ALS GESELLSCHAFTLICHES VERHÄLTNIS. ZU URSACHEN UND KONJUNKTUREN RASSISTISCHER DISKURSE IM BESTEHENDEN.


Nach wie vor bleibt Rassismus als Begriff oft theoretisch unbestimmt- wo liegen gesellschaftliche Ursachen rassistischer Diskurse, welche Funktion erfüllt er innerhalb des bürgerlichen Staates und welche Konjunktur erleben wir momentan? Kurz- was bedarf es heute für eine Analyse des Rassismus?


REFERENT_INNEN: Manuela Bojadzijev und Ceren Turkmen (beide wissenschaftlich und praktisch aktiv im AntiRa-Bereich, u.a. in der Gesellschaft für Legalisierung und ehem. kanak attack)

.

Vertiefung

ANTIMUSLIMISCHER RASSISMUS


Bereits Samuel Huntington hat 1994 polemisch die “blutigen Grenzen des Islam” als neue globale Hauptkon­fliktlinie beschrieben. In den Diskursen um “Integration”, “Sicherheit”, “Sozialpolitik” und “Leistungsverweige­rer” kreuzen sich in letzter Zeit zunehmend viele Ausgrenzungsmechanismen und kulmi­nieren in einem antimuslimischen Rassismus. Wir wollen die Bedeutung dieser rassistischen Formierung dis­kutieren, Widersprüche herausarbeiten und Gegenstrategien sowie Fragen der Bündnispolitik aufwerfen.


REFERENT_INNEN: Jennifer Petzen (NARI), ARI, Avanti

.

“MEHR DIE UNS NÜTZEN, WENIGER DIE UNS AUSNÜTZEN…” – INTEGRATION UND VERWERTUNGSLOGIKEN


Integration scheint inzwischen das Gebot zu sein unter dem jegliche Debatten über Migration laufen. Warum es dabei nicht um ein netteres Miteinander geht, sondern der Begriff vor allem dazu dient, das gewünschte Verhältnis zwischen biodeutscher Gesellschaft und ‚den Anderen‘ herzustellen, werden wir hier diskutieren.


REFERENT: Vassilis Tsianos (euromayday-Bewegung der Prekären und Mitglied von MigMap sowie des Netz­werks kritische Migrations- und Grenzregimeforschung)

.

Handlungsperspektiven

ANTIRASSISTISCHE SELBSTORGANISIERUNG
Antirassistische Gruppen und Bündnisprojekte stellen ihre Arbeit und ihre politischen Erfahrungen zur Diskussion.

REFERENT_INNEN: transact, ‘sichtbar werden’, abolish!-Kampagne
Moderation: ARI, Antifa Friedrichshain

Advertisements